• Hausärztliche Versorgung
  • Untersuchungsspektrum
  • Vorsorge
  • Impfungen
  • besondere Therapieangebote

Patienteninfo

Wissenswertes rund um Ihren Praxisbesuch. mehr

Bitte beachten Sie auch den

Notdienstplan

Hausärztliche Versorgung

 

Wir kümmern uns um sämtliche Belange Ihres Körpers und Ihr geistiges Wohlbefinden.

 

            Sie berichten uns von Ihren Beschwerden. Wir fragen nach, um einen

                umfassenden Eindruck über Dauer, Art, Zeitpunkt des ersten Auftretens,

                Schwere der Symptomatik zu bekommen.

             Sie werden von uns körperlich untersucht und es werden bei Bedarf

                Zusatzuntersuchungen - wie  zum Beispiel - Laboruntersuchungen, EKG,

                Lungenfunktionsprüfung  durchgeführt.

             Wir sprechen mit Ihnen über unsere Einschätzung und Diagnosefindung

                und wir werden Ihnen - wenn nötig

             Sie einem qualifizierten Facharzt überweisen, mit dem wir gut

                zusammenarbeiten.

             In dringenden Fällen empfehlen wir Ihnen eine Klinikbehandlung, in einem

                Krankenhaus´ das nach unserer langjährigen Erfahrung eine fachlich gute

                Weiterbehandlung oder Operation anbietet.

            In unserer Praxis werden alle Facharzt- und Krankenhausbefunde

                zusammengeführt und von uns bewertet und mit Ihnen besprochen.

            Die Behandlung erfolgt  - je nach Beschwerde - medikamentös,  Entlastung

                durch Ausstellung einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung für den

                Arbeitgeber oder auch durch Ausstellung einer Verordnung für

                Krankengymnastik oder auch Hilfsmittel (Unterarmgehstütze, Venen

                Kompressionstrümpfen etc.).

            Hausbesuche führen wir bei unseren bettlägerigen oder gehunfähigen

                Patienten durch

Krankheitsmanagementprogramme

 

sogenannte Deaseasemanagementprogramme - DMP

 

Ihre Teilnahme wird häufig von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse durch ein finanzielles Bonusprogramm unterstützt.

 

                                                               Diabetes mellitus

 

                                                              KHK - Koronare Herzerkrankung

 

                                                              Asthma Bronchiale

 

                                                               COPD - chronische Lungenerkrankung

Hausarztzentrierte Versorgung - HZV

 

verschiedene Betriebskrankenkassen unterstützen die Teilnahme HZV durch einen finanziellen Anreiz.

 

Eine der Grundlagen ist unsere zentrale Überweisungsfunktion zu Fachärzten.

Ihre Teilnahme unterstützt unsere Hausarztfunktion mit Zusammenführung

aller Facharzt- und Klinikuntersuchungsberichte und deren Bewertung und daraus resultierender  Beratungs- und Behandlungsplanung  in unserer Praxis.

 

Auch die Techniker-Krankenkasse hat seit 1.4.2012 einen entsprechendes Vertragsangebot

 

© 2017 Gemeinschaftspraxis Dr. Güler & Kollegen

Impressum

Datenschutzerklärung